Funktionsbeschreibung PWG

Die Idee der Power Wave Generation entstammt den Anforderungen an kontinuierliche Kesselreinigung in Abfallverbrennungsanlagen, Kohlekraftwerken, Biomassekraftwerken und Gaskraftwerken.

Wirkung des Power Wave Generators in der Kesselreinigung.

Die Kesselreinigung durch eine Power Wave erreicht ihre Wirkung durch überschallschnelle - Expansion von heißen Verbrennungsgasen aus dem Power Wave Generator in den Kessel, wo diese eine starke Druckwelle erzeugt.

Diese Power Wave bewegt sich mit Schallgeschwindigkeit durch den Spalt zwischen 2 Rohrbündeln. 

An der Power Wave Spitze bildet sich eine Kugeldruckwelle, die beim Aufprall auf die Rohroberflächen ihre Reinigungswirkung erzielt. 

Die Druckwelle dringt durch die Ablagerungen und die Verschmutzung ein, die die Metalloberflächen bedeckt, wird auf der Stahlrohroberfläche reflektiert und schüttelt dabei den Schmutz und die Anbackungen ab.

Als positiver Nebeneffekt werden die Rohre zum Vibrieren angeregt und eine axial reisende Strukturwelle induziert.

Darüber hinaus erfährt die Kesselwand in der Nähe des Power Wave Generators eine starke Beschleunigung durch die Impulskraft des Gerätes, ähnlich eines Klopfwerks.

All diese Effekte verbessern die Effektivität und Effizienz der Power Wave weiter.